Home » Journaling, Words from Jesus

WvJ: Die ersten Früchte deiner Zeit!

24 May 2010 No Comment

Meine Geliebten, zögert nicht am Morgen als erstes zu Mir zu kommen, denn Ich warte, dass du kommst und Meinen Frieden in dir findest. Du musst dich nicht durch den Tag kämpfen und dich fragen, ob du das Richtige tust oder ob du das Beste versäumst das Ich für dich habe. Komm nur zu Mir und ehre Mich mit deiner besten Zeit, den ersten Früchten deines Tages, bevor sich alles in Bewegung setzt und du von jeder Seite gezogen wirst von den Dingen die du tun musst.

Lerne es zu Mir zu kommen und Mich an die erste Stelle zu setzen bevor dein Tag anfängt und Ich werde dich in großem Maße segnen, so wie Ich es in den alten Zeiten mit denen tat, die Mir ihre „ersten Früchte“(Sprüche 3:9) als Zehnten gaben. Lerne mir deine Zeit zu geben und verbringe die besten 10 % deines Tages mit Mir, damit Ich dich segnen kann und „dir jeden Tag geben kann was du brauchst“ (Matthäus 6:33).

Dies ist ein Prinzip, das viele Meiner Kinder noch nicht verstanden haben. Wenn du deine Zeit mit mir an die erste Stelle setzt, werde ich den Rest deines Tages segnen, wie das Prinzip des Zehnten. Diejenigen Meiner Kinder die Mir ihre ersten Früchte gaben wurden gesegnet mehr als diejenigen die „sparsamer waren, als sie sein sollten, wurden immer ärmer“ (Sprüche 11:24).

Wenn du Mich mit deinen „ersten Früchten“ ehrst, deiner besten Zeit, dem Besten deiner Mittel und dem Besten deines Einkommens „werde Ich die Fenster des Himmels für dich öffnen und dich mit unzähligen Segnungen überschütten“ (Maleachi 3:10), und du wirst es mit anderen teilen. Wie in der Parabel des reichen aber dummen Händlers der größere Scheunen bauen wollte um Meine Segnungen für sich selbst und seine Zukunft zu lagern, Ich möchte nicht dass du für dich „größere Scheunen baust“ (Lukas 12:18).

Ich möchte dass du Meine Segnungen mit denen teilst die nach Meinem Wort des ewigen Lebens hungern und dürsten. Investiere in Mein Königreich und Ich verspreche dass du sein wirst wie „das Brot auf dem Wasser! Denn nach einiger Zeit wird es wieder zu dir zurückkommen“ (Prediger 11:1) wenn du es am Meisten brauchst.

Comments are closed.